#2136 Theme-Konfiguration exportieren/importieren bzw. sichern/wiederherstellen

Über einen Export und Import der Konfigurationswerte kannst du

  • deine Konfiguration sichern,
  • eine gesicherte Konfiguration wiederherstellen,
  • Konfigurationen zwischen einem Theme und seinen Ableitungen übertragen und
  • Theme-Konfigurationen in eine andere Installation übertragen


Aktuell gibt es leider von Shopware aus keine Möglichkeit einen Ex- und Import der Theme-Konfiguration über die Administration durchzuführen. Auch ein entsprechendes Plugin ist uns bisher nicht bekannt.


Manuelle Vorgehensweise (für erfahrende Anwender)

Lege unbedingt ein Backup deiner Datenbank an, bevor du irgendwelche Änderungen vornimmst! Die nachfolgende Erklärung richtet sich an erfahrende Anwender, die im Umgang mit der Datenbank geübt sind. Hole dir weitere Hilfe, wenn das auf dich nicht zutrifft.

Hinweis: In der Shopware Cloud gibt es aktuell keine Möglichkeit die Konfiguration über die Datenbank zu erreichen!


Theme-Konfiguration exportieren bzw. sichern (Backup)

Für einen einfachen Zugriff auf die Datenbank nutzen wir dir das Plugin Adminer für das Admin.

  1. Datenbank öffnen (z.B. über Adminer Plugin, phpMyAdmin oder Ähnliches)
  2. Tabelle "themes" über das Suchfeld suchen und mit "select" oder "select data" öffnen
  3. Datensatz des gewünschten Themes mit "edit" bearbeiten (z.B. "TcinnThemeWareModern")
  4. Inhalt der Spalte "config_values" kopieren
  5. Speichere den Inhalt der Spalte "config_values" in einer *.txt Datei um ein "Backup" der aktuellen Konfiguration zu machen
  6. Verlasse die Datenbank ohne Änderungen zu speichern


Theme-Konfiguration importieren bzw. wiederherstellen

Für einen einfachen Zugriff auf die Datenbank nutzen wir dir das Plugin Adminer für das Admin.

  1. Datenbank öffnen (z.B. über Adminer Plugin, phpMyAdmin oder Ähnliches)
  2. Tabelle "themes" über das Suchfeld suchen und mit "select" oder "select data" öffnen
  3. Datensatz des gewünschten Themes mit "edit" bearbeiten (z.B. "TcinnThemeWareModern")
  4. Füge deine gesicherte Konfiguration in das Feld "config_values" ein
  5. Speichere die Änderung des Datensatzes

Die Änderung wird beim nächsten öffnen des "Theme-Managers" in dein Theme geladen.


Einschränkungen

  • Achte dabei aber darauf, dass die Themes miteinander kompatibel sind. Du solltest z.B. vermeiden, dass du eine Konfiguration von ThemeWare® in dem Standard-Theme "Storefront" hinterlegst oder umgekehrt.
  • Achte darauf, dass du die installierte ThemeWare® Version mit der ThemeWare® Version zum Zeitpunkt des Exports übereinstimmt, wenn du eine Theme-Konfiguration in die Datenbank einträgst.
  • Wenn die Konfiguration in eine andere Shopware Installation übertragen wird, dann müssen alle Medien (Hintergrundbild, etc.) neu hochgeladen und zugewiesen werden.



Weiterführende Links:


Bitte teile uns deine Meinung mit!

Danke, das hat mir geholfen
Hat mir nicht geholfen

2cac09fc51944c5b86a6c76a71129e30
Kurz die Cookies, dann geht's weiter...
Auch diese Seite nutzt die üblichen Arten von Cookies: Technische und funktionale Cookies sind unbedingt nötig,damit diese Website überhaupt funktionieren kann.Zusätzlich nutzen wir Marketing-Cookies,damit wir dich auf unseren Seiten wiedererkennen und unsere Website und Kampagnen stets verbessern können, sowie Personalisierungs-Cookies mit denen wir dich, auch außerhalb dieser Website, besser ansprechen können.

Mit der Auswahl "Akzeptieren und Schließen" erlaubst Du uns die Verwendung dieser Cookies und Technologien. Bitte besuche unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Dort erfährst Du auch wie wir die Daten für erforderliche Zwecke (z. B. Sicherheit) verwenden.

Hier kannst du einstellen, welche Cookies du zulassen möchtest.

Technisch erforderlich

Wir nutzen Cookies, um die Bedienung und die Bereitstellung der Website zu ermöglichen und um sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren. Diese Cookies sind immer aktiviert, da Du die Website sonst nicht ordnungsgemäß bedienen könntest.

Marketing

Die TC-Innovations GmbH und unsere Werbepartner (einschließlich Social Media-Plattformen wie Google, Facebook und Instagram) nutzen Tracking, um Dir personalisierte Angebote anzubieten, die Dir das volle Nutzererlebnis bieten. Dies beinhaltet das Anzeigen von "Direktwerbung auf Werbeplattformen Dritter", wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Du dieses Tracking nicht akzeptierst, wirst Du dennoch zufällige Werbeanzeigen von uns auf anderen Plattformen angezeigt bekommen.

Analyse

Um unsere Websites und Services stetig zu verbessern, analysieren wir das Nutzerverhalten auf unseren Websites.

Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

SpeichernCookie-EinstellungenAkzeptieren und Schließen